Mitte Januar steht ein nicht nur für mich spannender und interessanter Termin an. Unter dem Motto „Gauting 2030 – eine gute Zukunft?!“ veranstaltet die Bürgeroffensive ZukunftGauting eine Podiumsdiskussion. Ich freue mich sehr, dass ich dabei sein darf und mit über die Chancen und Herausforderungen für Gauting in den kommenden Jahren diskutieren werde.

Wann: 12. Januar 2020 um 15 Uhr
Wo: BOSCO Gauting
Eintritt: frei
Diskussionspartner: Brigitte Kössinger, Jürgen Sklarek und Hans Wilhelm Knape, Bürgermeisterkandidat für Gauting

Über die Zukunft Gautings

Besucher der Podiumsdiskussion erwarten vielfältige Informationen und Meinungen zu zahlreichen Themen rund um unsere Gemeinde Gauting – darunter:

  • Wie viele Menschen werden in Gauting 2030 leben?
  • Welche Aufgaben stellen sich in der Ortsentwicklung?
  • Gibt es Verbesserungsmöglichkeiten beim Verkehr, einen fairen Ausgleich für unterschiedliche Wünsche der Bürger für ihre Mobilität?
  • Wird Gauting immer mehr zum Ort für Wohlhabende, wie schaffen wir mehr bezahlbaren Wohnraum für jedermann?
  • Wie erhalten und schaffen wir gute Bedingungen für Gautinger Unternehmen?
  • Wie kann man Gewerbeentwicklung und Klimaschutz verbinden?
  • Lebendiges Gauting mit einer aktiven Bürgerschaft und vielfältigem Angebot – wie kann und soll die Gemeinde dies unterstützen?
  • Wie kann die Gemeinde ihre finanziellen Sorgen überwinden und die vielfältigen Aufgaben und Wünsche der Bürger nach freiwilligen Leistungen solide finanzieren?

Fragen erwünscht!

Wer Fragen zum Thema „Gauting 2030 – eine gute Zukunft?!“ hat, kann diese natürlich während der Veranstaltung stellen oder aber im Vorfeld an mail@zukunft-gauting.de richten. Ich freue mich, wenn Sie dabei sind!

Add Your Comment